Hundefreunde-Jugendseminar 2017

06.11.2017

Das diesjährige Hundefreunde-Jugendseminar in Zusammenarbeit mit dem Verein Suchhunde Remstal e.V. war ein voller Erfolg!
Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich am 01.11.17 um 14 Uhr auf dem Hundeplatz in Buoch, 8 Kids mit ihren Hunden, welche diese auch schon selbst an der Leine führen konnten, zum alljährlichen kostenfreien Schnupperkurs.

Das diesjährige Thema war Mantrailing (Personensuche). Durch den  Individualgeruch einer Person,  welcher wie ein genetischer Fingerabdruck unverwechselbar ist und auch weil der Hund eine so super feine Nase besitzt,  kann der Mantrailer-Suchhund jede Spur einer bestimmten Person anhand dessen Geruchsprobe, von allen anderen Personen unterscheiden.  Nur deshalb können Mantrailerhunde auch bei der Suche von vermissten Personen eingesetzt werden. Diese besondere Mantrailersuchhunde - Ausbildung kann jedoch auch in abgewandelter Form (Fun-Trailing) auch als Freizeitbeschäftigung betrieben werden.

Nach der Begrüßung der Kids und Vorstellung der Kursleitung Karin Osborne und Corinna Edwards sowie der Jugendwartin Laura Gabriel, durch die 1. Vorsitzende Rose Lehrer, begann das Seminar mit einer theoretischen Einweisung in die Sucharbeit mit Hunden.
Anschließend zeigte Karin mit ihrem geübten Mantrailerhund Optimus, wie die erfolgreiche Suche nach einer versteckten Person aussieht.
Danach halbierten die Kursleiterinnen die Gruppe, um effektiv mit den Kids und deren eigenen Hunden, das theoretisch Gelernte in die Praxis umzusetzen.

Das Wetter war optimal und die erfolgreiche Suche nach der versteckten Nichte von Corinna, konnte gleich mit jedem Hundeführer-Team einzeln starten.
Die Kids hatten sichtlich Spaß beim Mantrailing. Offensichtlich konnten jedoch auch deren vierbeinigen Schnüffelnasen nicht genug von der Personensuche bekommen, vor allem wenn diese die Leckerhäppchen aus der Futterdose von der gefunden Versteckperson zur Belohnung bekommen hatten.

Der Höhepunkt vom Jugendseminar war die perfekte Abschlussvorführung, mit der sehr erfahrenen Suchhündin Yodalie, welche um 16 Uhr direkt auf dem Grillplatz auf der Buocher Höhe, mit dem Auffinden der vermissten Nichte von Corinna endete. Auf dem Grillplatz wurden auch schon alle Kids von ihren Angehörigen erwartet und unser Grillmeister Georg Colell hatte den Grill schon angeheizt. Scheinbar machte das eifrige Suchen mit den Hunden,  die Kids sehr hungrig, denn im nu war das gesamte Grillgut verspeist.

Zur Erinnerung und als Anerkennung für die außerordentliche Leistung bekam jedes Mantrailer - Hundeführer - Team ein Hundefreunde-Anstecker, -Aufkleber sowie eine Teilnehmerurkunde zum Abschied von unserer Jugendwartin Laura überreicht.
Am Ende der Veranstaltung, so gegen 17 Uhr gingen alle glücklich und zufrieden nachhause und die Kids freuen sich jetzt schon auf das nächste Hundefreunde-Jugendseminar.

Unser besonderer Dank geht an die Mantrailing - Übungsleiterinnen Karin und Corinna sowie unsere Jugendwartin Laura und unseren Grillmeister Georg.
Aber auch herzlichen Dank an alle anderen freundlichen Helfer, denn eine Veranstaltung kann nur gut gelingen wenn alle zusammen helfen! :-)

Mit hundefreundlichen Grüßen
Vorstandschaft Hundefreunde Schorndorf e.V.

Zurück

© 2018 Hundefreude Schorndorf e.V. Icon Facebook